Neue Herausforderung....
  • Benutzeravatar
    Gom'resh
    Luskträger - (Frischling)
    Beiträge: 7
    Registriert: 30.12.2016, 22:41
    Kontaktdaten:

    Neue Herausforderung....

    von Gom'resh » 01.01.2017, 17:52

    Ein kalter Wind streift durch sein Haar... feine Schneewehen zogen entlang seiner Platte. Die Augen verengt schaut er entlang trockener Felder bis hin zu gewalltigen Gebirgsketten, vom Schnee bedekt die Gipfel. Es scheint unpassierbar und verschlossen das Tal hinter.

    Gom'resh schnauft angespannt und blickt hinab zum Feuer, was er und sein Freund Duc'rash gelegt hatten. Es ist zwar hell doch das Feuer spendet beiden wärme.
    "Gom'resh..." brummt Duc'rash "Du wirkst angespannt. " kommt es von Duc'rash feststellend. Er selbst wikt gelassen. Man kann meinen er ist froh.
    "Wir sollten bald weiter ziehen...das Holz geht zu neige und die Kriegshymnenfeste ist noch ein Tag entfernt." grollt er Duc'rash entgegen. Reibt er sich bei den Worten seine Hände und hält sie anschließend vor dem Feuer. Blickt er dann über die Schulter gen Süden. "Es ist nicht sicher und zu offen das Gelände" blickt er dann zu seiner Axt diese griffbereit. Ein kurzes heulen Ihrer Wölfe die zu dem Mond kurz blickten. Legen sich auch beide gemächigt hin. Die Köpfe auf Ihren Pfoten legend. Gom'resh blickt wieder zurück ans Feuer.

    Duc'rash macht es sich auf den kalten Boden bequem. Unter sich liegend Bärenpels der Ihn etwas wärme spendet. "Weck mich wenn du erschöpft bist" kommt es von Duc'rash und er schließt die Augen um einzuschlafen. Gom'resh nickt knapp. Sein gehör offen für alles was sich nähren sollte. Erhebt er sich dann schwermütig mit einen brummen und die rechte Hand greift dabei seine Axt und stellt sich an einen nahegelegenen Fels hin. Angelehnt, blickt er durch das Gelände. Behält dies im Auge.

    Nach einigen Stunden des Pausierens wird auch Gom'resh geweckt nachdem er sich auch noch 2 Stunden hinlegen konnte nachdem Duc'rash Ihn abgelöst hat. "Gom..." rüttelt Ihn wach und seine Augen schnellen auf und blickt zu Duc'rash. "Es wird Zeit." Seine Stimme voller ungeduld. Nickt Gom'resh auch und erhebt sich. Das Feuer ausgemacht mit Erde und die Wölfe bepackt machen sich auch beide auf gen Süden..zur Kriegshymnenfeste.

    Der kalte Wind peitscht als sie sich auf den Wölfen der Feste nähren. Angekommen meldeten sie sich auch gleich bei einen Quatiermeister um eine Schlafmöglichkeit zu erhalten. Der Weg für die beide endet jedoch nicht hier. Ein Flug zu erhalten um nach Ogrimmar zu kommen war für beide vorerst der letzte Punkt ihrer Reise zurück in die Heimat.

    Einige Tage verstrichen und sie traten die lange Reise über das große Meer an. Unter Deck war es zumindest wärmer als oben. Die Jahreszeit barg viele gefahren um über die See zu kommen. Sie saßen gemeinsam vor einen Heizkessel um sich zu wärmen. eine Keule Fleisch und ein Krug Bier versüßte zudem die bevorstehende
    wiederkehr. "Gom'resh?" kommt es fragend als Duc'rash halb zerkaut das fleisch in der Mundhöhle weiter kaute. "Du hast zweifel oder?" Gom'resh kaute selber kurz ehe er das zerkaute hinab schluckt und schnauft. "Ich weiß nicht ob ich für lange Zeit in Ogrimmar verharren möchte." blickt Gom'resh Duc'rash besorgt an. Ein grinsen ist auf Duc'rash seine Lippen zu sehen. "Du würdest gut in unseren Clan passen. Aber .." klopft Gom'resh auf die Schulter " Ich weiß.... Das Stadtleben liegt dir nicht."

    Nach einigen Tagen kamen sie unversehrt in Ogrimmar an. Sie stiegen vom Schiff und ein abschied der beiden blieb unvermeidbar. "Du wirst mir fehlen. Du und die abenteuer die wir gemeinsam hatten. Wo wirst du hingehen? " eine verabschiedene umarmung folgte. Glich die schon fast Brüderlich. " Ich weiß es noch nicht. Ich werde suchen und vielleicht doch ein neues Zuhause finden... " er blickt sich um und shcmunzelt. Deutet um sich herum. " Hier auf dauer würde ich verrückt werden." Duc'rash lachte beherzt und klopfte Ihn auf die Schulter. " Du wirst dein Platz schon finden." ein kurzer lächelnder Blick von beiden. " Ich ziehe gen Östlichen... mal sehen was mich dort ewartet." sagte Gom'resh. Nickte darauf nur Duc'rash und ging hinfort mit seinen Wolf..

    Nach ein paar Tagen rast in Ogrimmar wurde es zu ""Stickig"" für Gom'resh. Nahm er das erstbeste Schiff was gen Schlingendorntal reiste und sprang zusammen mit sein Wolf Korin darauf. Erneut trat er eine Reise an ohne zu wissen was Ihn dort erwartet. Auf der Suche nach Ruhm und Ehre......

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast