Pfad zum Späher
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 3688
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Warcraft Community: https://blizzard.com/invite/lr57xHapj
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Pfad zum Späher

    von Bashek Gremash » 14.11.2021, 00:24

    Bild

    Pfad zum Späher


    Irgendwann kam für jeden der Tag, an dem unser Häuptling die Worte sprach. Worte mit dessen Kraft sich das Leben des Nordorcs sofort verändern sollte. Vorausgesetzt wurden die Künste der Jagd, des Handwerks und Waffengeschicks. Entschlossenheit und Mut gegenüber dem Unbekannten, aber auch Vorhersehbaren. Prüflingen konnte einiges zustoßen. Der Tag wird kommen an dem der Clan sich für jeden Nordorc versammelt.

    Es musste auf Seiten des Clans eine Prüfung bestanden werden. Die Prüfung, auch bekannt als Gromweihe. Jede Donneraxt die zu einer Ausgebildet wurde, bestand zum Ende als echter in Blut geweihter Nordorc. Eines Tages, nachdem jeder Nordorc, als solcher eigenständig auf eigenen Beinen Stand, ohne Zweifel und innerlich gefestigt wo er hingehört. Zu seinem Clan. In den Pranken eine schwere Axt, die dennoch nichts an Geschwindigkeit einbüßen lies. Luskträger wurden nun einmal Gromgeweiht, wenn sie sich als Würdig erwiesen. Ihre Fähigkeiten, Entscheidungen und dessen Kraft sind dann anerkannt. Somit wurden Luskträger außerwählt. Schritt für Schritt, wie es schon immer im Clan von den Ältesten zu hören galt.

    Ihr Talent bewiesen sie durch ihre mentale Fähigkeit und dem Vorausdenken, welches in vielen Fällen wichtig war. Ob bei der Jagd oder im Kampf. Das war der Unterschied. Bewusst zu einem Kämpfer des Clans reifen. Beginnend, außerhalb vom Clan. Als Welpe, als Frischling, als Luskträger. Sie sind fast alle zu einer wahren Donneraxt herangereift. Sie haben überlebt! Viele vor ihnen sind bereits diesen Weg gegangen. Viele sind aber auch gescheitert.

    Unser Häuptling sprach zu jedem Prüfling, blickte ihnen tief in die Augen. Er grunzte dabei, ohne die Miene zu verziehen. Luskträger hatten sich bereits schon vorher bei ihrer Aufnahme bereit erklärt. Jeder Nordorc konnte die Prüfung bestehen, wenn die Geister ihm wohlgesinnt waren. Sie waren zum Ritual bereit, beherrschten das Donneraxtorcisch und sie waren erfahrene Jäger, als auch Sammler. In diesen Moment war seine Aufmerksamkeit allen Gewiss. Der Gang zur Prüfung wird den Nordorcs noch weiterhin im Kopfe bleiben. Jeder, der zu einer Donneraxt heran gereift ist wird diese einmalige Zeit nicht vergessen. Eine Zeit, in welcher man zu einer wahren Donneraxt geworden ist. Grom uur Grom.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste