Chronologie Band 1
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Chronologie Band 1

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 20:47

    Donneraxt Clan – Ein Nordorc sein!

    Aus dem fernen Osten kommt ein in Fell und Pelz gehüllter Wolfsreiter in Orgrimmar an. Er spricht nicht viel und sieht sich lieber das chaotische Treiben in Orgrimmar an, welches sich Tagtäglich am Handelsplatz dieser Horde-Metropole abspielt. Es ist ein Nordorc mit einem Doppelschneidigen Axt-Blatt-Symbol, welches auf seinem Fellwams prangt. Ein Angehöriger vom Donneraxt Clan. Ein Clan welcher ursprünglich aus dem hohen Norden kommt, doch auf Azeroth abgeschieden im fernen Osten lebt. Der Nordorc hängt einen Aushang ans Botschaftenbrett und wendet seinen Reitwolf gen Heimat wieder...

    "Im Norde hoch, im Norde kalt,
    leben Nordorcs, groß von Gestalt."
    ooc . . .

    Donneraxt Clan 2004 - Am "Kult der Verdammten" seit 14. September 2005
    Traditioneller Orc-Clan (Orc/Mag'har-Orc RP)
    Schwerpunkt: RP-PvP (BG, Arena, RBG, Open)
    Kriegsmodus: AN (Primär)
    Der Donneraxt Clan setzt sich derzeit aus zahlreichen und Vollblut (Nord)Orcs zusammen (Tendenz steigend).
    http://eu.battle.net/wow/de/guild/kult- ... lan/roster

    Die Rollenspielwelt, in unserem Fall der Donneraxt Clan,
    gibt Orc-Rollenspielern die Möglichkeit, die zu sein,
    welche sich, als Persönlichkeit, in ihrem Innersten verstecken.


    Wichtige Fakten:

    ■ Erlaubte Klassen:
    → Krieger
    → Jäger
    → Schamane
    → Schurke
    → Magier (Claneigene Klassenauslegungen)
    → Mönch (Claneigene Klassenauslegungen)
    → Priester (Claneigene Klassenauslegungen)
    ■ Kein Gebrauch von Schusswaffen, die mit Pulver betrieben werden!
    ■ Vollzeitrollenspielclan, auch bei instanzierten Spielelementen
    ■ Rollenspiel wird in allen Chat-Kanälen betrieben (mit geringen Ausnahmen)
    ■ Heimat und Clan-Sitz ist Steinard (Sümpfe des Elends)



    Wo findet man uns?

    Die Donneräxte – auch als Nordorcs bekannt – sind in der Regel überall IC anzutreffen und über viele Ländereien verstreut, auf der täglichen Jagd für und mit ihrem Clan. Ihre Heimat ist jedoch das InGame-Gebiet "Sümpfe des Elends" (Östliches Königreich, in Azeroth), wo sie ihren Clansitz in Steinard haben – ihr Festungsdorf, auch Donnerfestung genannt. Das angrenzende Umland betrachten diese wilden Krieger ebenfalls als ihr Revier. Durchreisende sollten daher vorsichtig sein, da Donneräxte bei Fremden/Feinden kaum eine Gelegenheit für rollenspielerisches "OPEN-PVP" auslassen. Aber keine Sorge, denn Campen ist streng untersagt!


    Kriegsmodus?

    Da der Donneraxt Clan primär den Kriegsmodus aktiv hat, sollten Gäste vor einem Besuch bei den Nordorcs beachten, dass sie in der Hauptstadt den Kriegsmodus für den eigenen Charakter aktivieren, da wir in der Open World unserer Heimat ansonsten für Clan-Externe nicht sichtbar sind.


    Kurzbeschreibung/Ziele:

    Seit dem ersten Servertag des KdV – Sept. 2005 – existiert der Donneraxt Clan im Warcraft-Universum. Der Donneraxt Clan ist ein traditioneller Orc-Clan, dessen Angehörige auch als Nordorcs bekannt sind. Nordorcs sind schamanisch! Eine tief in die Thematik "Clankultur" eingreifende Rollenspielgemeinschaft, welche einen Orc-Clan durch abwechselnde Veranstaltungen verkörpert, wie er im realen Leben existieren würde. So erleben und leben wir alle Facetten, welche ein solcher Clan auch mit sich bringt - ob Krieg, Frieden, Freude, Hass, Liebe oder den einfache familiären Orc-Alltag. Der Donneraxt Clan betreibt ein realistisches Rollenspiel und greift auf eine lange eigene Geschichte zurück, was Taten, die Clankultur, das Mitwirken in den Chroniken des vierten Krieges, und auch einzigartige Charaktere betrifft.


    Aufnahme:

    Es werden nur Orcs aufgenommen! Auch wenn man keinen Plan von RP hat. Kein Problem, denn jede Donneraxt durchläuft Schritt für Schritt ein Orc-RP-Integrationsprogramm. Für Jene daher, welchen der Begriff RP (Rollenspiel) noch ein Fremdwort ist, setzen wir die Bereitschaft Rollenspiel zu erlernen und auszuüben voraus. Zusätzlich erwarten wir Teamfähigkeit und ein respektables Verhalten unter den Rollenspielern, gleich welchen Alters. Es ist nicht von großer Wichtigkeit, ob ihr Rollenspielprofis seid, ob ihr die höchste PvP-Wertung schon einmal hattet, ob ihr ein Marathon-Zehnfingersystem beherrscht, ob ihr ein rein episches Equipment besitzt oder ob ihr alle Instanzen bereits gemeistert und selber auch Schlachtzüge geführt habt. Das einzig wichtige ist, dass DU mit jeder Faser und ganzer Leidenschaft versuchst, dich als Orc zu verwirklichen. Ob Rollenspielanfänger oder Rollenspielveteran, die Donneräxte bieten Dir, mit reichlich Humor und Spaß, eine Orc-Heimat. Mit der Zeit, durch kontinuierlichem Gebrauch, auch unsere eigene altorcische Sprache bzw. unseren Dialekt - Donneraxtorcisch!



    Kontaktpersonen:

    Urog-KultderVerdammten
    Sunekkâ -KultderVerdammten
    Rriiâ-KultderVerdammten
    Starkfâng -KultderVerdammten
    Izgrimar-DerAbyssischeRat
    Bashek-KultderVerdammten
    Gazahk-KultderVerdammten


    Ausführliche Infos:
    http://www.iphpbb.com/board/ftopic-6626 ... 7-523.html

    Clanfestung bzw. Homepage:
    http://www.iphpbb.com/board/fs-66263009nx23927.html

    Facebook:
    https://www.facebook.com/Donneraxt-Clan ... 935922953/

    Veranstaltungen
    Die Ausführung, in wie viele Veranstaltungs-Varianten sich unser Clanrollenspiel, intern und extern gliedert, wird euch Urog hier ersparen. Schlussendlich, selber erfahren und kennen lernen. Ist immer die beste Methode. Nur Mut!



    Zum KdV & Co.
    http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12365166874

    Ein Orc zu sein...
    [RP/RL/Ingame-Orcguide]
    http://eu.battle.net/wow/de/forum/topic/12364767615
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 20:52

    [ooc]

    Throm'ka Thalceron, *grunzt und nickt*

    Danke für Deinen Beitrag im vorhinein. Doch es liegt hier scheinbar ein kleines Missverständnis vor. Das hier ist ein Angebot und nicht mehr!

    Der Donneraxt Clan ist mittlerweile, nach weit über einem halben Jahrzehnt, zu einer Lebensgemeinschaft vieler Rollenspieler aus verschiedenen europäischen Ländern zusammengewachsen und existiert seit jeher in dieser Form, mit dieser Gesinnung und vor allem mit unserer eigenen Ork-RP-Auslegung. Mit RL-Clanversammlungen unterstreichen wir diese Leidenschaft. In zwei Jahren sind es 10 Jahre unseres orkischen und vor allem unseres nørdorkischen Rollenspiels, welches in die Warcraft-Welt nahtlos integriert wird. Doch wir bieten mehr, als der blaue Schirmherr, welcher sich selber vom Original nur inspiriert- aber dann verfeinert hat. RP, und zwar immer, ob Du es verstehst oder nicht. Aus unzähligen Erfahrungen, eher nicht, was Du natürlich nicht Dir anzukreiden hast. Doch das alles in Wort und Schrift zu erklären ist sinnlos, denn Monate- und Jahrelange Erfahrung, diese RP-Form zu leben, lässt einen erst begreifen und sehen. Wenn Du Fragen hast, dann darfst Du Dich Ingame an Urog persönlich wenden oder an unseren Clanrat. Aber Antworten, wie gesagt, lassen einen nur an der Oberfläche leicht schaben. Dennoch freuen wir uns nach Jahren unseres erfolgreichen RP-Feldzugs, natürlich über Glückwünsche, weitere Jahre unermüdlich, und unser Ziel nicht aus Augen lassend, anzustreben. Danke daher Thalceron.

    Dir im Gegenzug, viel Spaß weiterhin auf Deinen Pfaden,

    Urog'âsh Vørg'hai *grunz*

    [/ooc]
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 20:54

    Der alte Krieger befindet sich bei der Abendjagd und ruht sich nun etwas aus, bei einem kargen aber ausreichenden Mahl, die er sich in die Wildniss mitgenommen hat. Seine von Falten und Narben zerfurchte Miene wendet sich zum sternenumrahmten Horizont, während sein Geist sich fragt, wie viel überlebende Orkclans es noch in der Ferne gibt...

    Na dann Langohr. Sprechen kannst Du schon gut. Du musst viel mit Orks zu tun gehabt haben
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 20:55

    Der alte Krieger gibt der Orkin, mit der Frage zu Orkfrauen, einen kleinen Tipp, wo sie vielleicht mehr rausfindet...
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 20:55

    Die Nørdorkn sammeln sich und es hallt der Chor von Hammer und Amboss aus der Schmiede. Die Donnertruppen werden zu einem Donnerwaaagh zusammengezogen, da die Nørdorkn sich auf den Kriegspfad begeben, um Beute zu sammeln. Junge Nørdorkn, die gerade 17 Winter geworden sind, und somit das Erwachsenenalter erreicht haben, werden das erste mal in den Kreis der Krieger aufgenommen. Seit ihrem sechsten Lebensjahr lernen sie nun mit den üblichen Waffen der Nørdorkn zu kämpfen, auch wenn es nur Holzwaffen waren. Mit zwölf durften sie zum ersten mal die Erwachsenen bei der Jagd begleiten. Das ist der wahre orkische Pfad. Nun ist es für die jungen Zeit, ihren ersten Kriegspfad machen ...
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 20:56

    Von Valjia

    *blickt mit triebhaften Blick in die Runde und spricht dann gedämpft durch den Mundschutz*

    Iah sain ja 'n richticha Kracha. Mög'n de Loa euch seg'n, Kriega. Un mach da Menschies neb'nbai so ain wenich platt.
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 20:57

    Von Járad

    Ja sehr geil :D

    Schön, dass es die Nordorkn noch immer gibt.

    Gruß vom alten Gronnkosh, der jetzt unter der Dunklen Fürstin seinen Platz gefunden hat.

    Alle Macht den. Nordorks!
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 20:58

    Laut hallen die Stimmen aus der Halle des Donners, als das Winterfest seinen Höhepunkt erreicht. Kriegsgezeichnete Pranken knallen auf die Tischbretter. Randvolle Hörner mit scharfem Donnerschnaphz und süßem Honigbier wird weitergereicht, von einem Nørdork zum anderen, während das Wild auf mehreren Feuern ihre Runden drehen...

    Hoowah!

    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 20:59

    Die Schmiede läuft glühend heiß und das grollende Chor von Hammer und Amboss erfüllt die kühle Nordluft. Jäger bringen erlegtes Wild in die Donnerfestung. Fleisch und Leder wird von diesen gewonnen, denn beides werde die Nørdorkn nun reichlich brauchen für ihr Vorhaben...

    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 20:59

    Schwer gerüstet brechen auch an diesem Abend die Donnertruppen ins Gefecht auf. Der Botschafter Raknog, gefolgt von der Jägerin Kraschka und dem Schildträger Morrthak, machten sich in ein Abenteuer auf, um die gefährlichen Höhlen und Verliese dieser Welt zu säubern. Beute war ihr Streben. Der Nørdork-Häuptling Urog'âsh und die erfahrene Kriegerin Raaka zogen hingegen in den Kreis des Kampfes, um Blut und Ruhm zu erbeuten, welche durch gezielte und harte Schläge rasch erlangt wurden. Siegeskerben wurden schon einmal gesichert nach der Versammlung. Nach dem Abenteuer und den Ringkämpfen vereinigten sich die Donnertruppen dann zu einem und die Nørdorkn zogen gemeinsam in die Schlachtfelder. Raknog, der Schildträger Morrthak und auch der neue Clanork aber sichtlich erfahrene Schlächter Tromzag wurden von ihrem Häuptling ins Gefecht geführt. Morrthak war stets für die Flagge verantwortlich und hat sich mit samt den Schild eng an sich getragen, während Raknog ihm mit den Pfeilen den Weg vorne freiräumte. Tromzag und Urog'âsh haben zu beiden Seiten den Schildträger Morrthak flankiert. Eine all zu oft unüberwindbare Wand an Nørdorkn, welche als Donnertrupp gar den Felsmassiv der Zwergenberge Konkurrenz machen konnten. Nach den Kämpfen auf den Schlachtfelder zogen der Schildträger Morrthak und sein Häuptling Urog'âsh noch gemeinsam in ein Abenteuer und holten sich ihre Beute. Ein blutiger Abend, ein guter Abend...

    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:02

    Am nächsten Tag nach dem Feiern ist es ruhig in der Donneraxtfestung. Ruhe, welche ab und an von einem Schnarchen, Stöhnen und Grunzen kurzzeitig unterbrochen wird. Der zarte Duft nach Suff, umschmeichelt nahezu alle Nørdorkn. Die Nørdorkinen waren etwas schlauer, als ihre brüderlichen Testosteron-Pakete, etwas weniger zu trinken. Naja sie waren fast alle schlauer, wenn man das grunzende etwas nicht beachtet, welches eingeklemmt zwischen zwei Fässern und mit zerzausten Haaren schläft. Den Schädel in den Nacken geworfen schickt die Kriegerin Raaka eine Schnarch-Arie nach der anderen zur Hallendecke ...

    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:03

    Friedlich aber laut schnarchte der Donneraxt Clan noch am Abend nach dem großen Tag der Feiern, denn so mancher Rausch musste noch auskuriert werden oder gar erneut vorbereitet. Daher verlegten die Nørdorkn das Abschlachten ihrer Feinde an einen anderen Tag. Am Abend nach der Weihe gingen im halbrausch die Schamanen Krajah und Ralahan, die Krieger Raaka und Morrtak sich ihre Bluttrophäen holen. Und danach zogen die Donnertruppen weiter. Die einen in die Donneraxt Festung, um gemeinsam weiter zu saufen und vom Nordwild zu speisen. Die anderen wiederum in ein Abenteuer, wo ihnen auch Allianz zum Opfer viel neben der Beute, welche die Jägerin Kraschka, der Schamane Rulsch, Krieger Morrthak und ihr Häuptling Urog'âsh in den Clan führten. Und es sollte noch mehr Feindesblut fliesen, als die blutrünstigen Kämpfer Kadurshak und Gilvan hinzugestoßen sind.

    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:03

    Nach der Versammlung begeben sich die Nørdorkn gemeinsam in den Kampf. Kriegerin Raaka und die Schamanin Krajah ziehen mit ihrem Häuptling in die Grubenkämpfe, um Feinde in den Sand zu werfen. Und es waren blutige, aber siegreiche Auseinandersetzungen. Schelka zog hingegen mit Kadurshak in die Schlachten, während Sunekka wieder nach Abenteuern im Berg Hiyal Ausschau hielt, stets wissend, dass ihr ganzer Clan immer Unterstützend ihr an die Seite rücken wird. Am späten Abend zog sich Krajah in ihre Felle zurück, um für den jagdreichen Tag nächsten Morgen ausgeruht zu sein. Nach den Grubenkämpfen schlossen sich Raaka und Urog'âsh mit Kadurshak und Schelka zusammen, um die die Allianz gemeinsam aufzusuchen. Der Sieg war nicht immer greifbar nahe, aber dafür die angeschlagenen Kopftrophäen, welche die Nørdorkn immer lachend hocherhoben hielten...

    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:04

    Groo Warhammer – Die Todesnachricht

    Der alte, in weiße Felle gehüllte Jäger durchschreitet die Tore der Donnerfestung mit einem grimmigen Blick. Die Wachen davor sehen ihn an wagen es aber nicht ihn aufzuhalten. Humpelnden Schrittes durchschreitet er die Vorhalle und steuert auf die Empfangshalle zu. Die hier anwesenden Orks beäugen ihn misstrauisch und alle Gespräche verstummen… Als er endlich stehen bleibt und das Wort ergreift, klingt seine Stimme hart und kalt wie der Winter in dem Land aus dem er stammt…

    Lok`thar Söhne des Donners! Mein Name ist Jaggred Ogernacken und habe eine lange Reise hinter mir um euch allen eine wichtige Nachricht zu überbringen. Hiermit sollt ihr wissen, dass einer eurer Brüder in Winterspring zu Tode gekommen ist. Manche von euch kennen ihn sicher als Groo Warhammer. Seht mich nicht so an! Ich habe nichts damit zu tun aber ich war Zeuge seines Todes und ich will euch davon berichten…

    Vor 2 Wochen war ich mit meinem Bärenbegleiter Gnarf in den weiten Tälern von Winterspring auf der Jagd, als ich seltsame Spuren entdeckte. Neugierig folgte ich der Fährte bis zu einer kleinen Lichtung auf der gerade Mal drei Bäumchen standen. Unter einem der Bäumchen regte sich etwas im Schnee, also schlich ich mich näher heran mit meinem Bogen in der Hand. Doch das was dort halb vergraben im Schnee lag, war keine wilde Bestie die sich getarnt hatte sondern ein betrunkener und verstört aussehender Ork. Er stammelte irgendwas Unverständliches und versuchte nach mir zu greifen aber er war in derart mieser Verfassung, dass ein menschliches Kind ihn hätte überwältigen können.

    Ich bin zwar nicht gerade ein Wohltäter, aber ein Ork ist ein Ork und damit war ich verpflichtet ihm zu helfen. Ich band ihn mit leinen auf den Rücken meines Bären und sammelte seine klapprigen Rüstungsteile ein. Als ich meinen Unterschlupf erreicht hatte, untersuchte ich ihn erstmal gründlich. Dabei bemerkte ich, dass er nicht nur betrunken war, sondern auch eine bösartige Wunde davongetragen hatte unterhalb seiner linken Schulter. Die Verletzung schien mir schon ein paar Tage alt und war eitrig und entzündet. Die ganze Nacht musste ich um sein Leben kämpfen da das Winterfieber ihn gepackt hatte und er ständig fantasierte. Oft schrie er laut nach unbekannten Namen und verlor mehrmals das Bewusstsein. Doch er überlebte die Nacht und kam im laufe der nächsten Tage schnell zu Kräften. Dennoch merkte ich schnell, dass er nicht wirklich ganz gesund werden konnte in nächster Zeit. Er verlangte ständig nach Alkohol und zitterte den ganzen Tag. Nachtsüber, wenn draußen der Sturm tobte, unterhielten wir uns am Lagerfeuer und er erzählte mir vieles von sich und seinem Leben. Er erzählte mir von seinen Siegen und seinen Niederlagen von seinen Erfolgen und den Misserfolgen. Ich sage euch, die Düsternis in seiner Seele war förmlich sichtbar.

    In diesen Moment wusste ich, dass dieser Krieger innerlich gebrochen war. Seinen Geschichten nach war er am Ende seiner Kräfte angelangt. Er erzählte von seinem alten Clan und wie viele Freunde er nach den Schlachten beerdigen hatte müssen. Im laufe der Zeit hätten viele den Respekt vor ihm verloren als Krieger und oft war er so betrunken das er ganze Schlachten verpasste und sich den Grimm seines Clans zuzog. Er sah sich selbst als die größte Enttäuschung von allen. Nun hatte er keine richtigen Freunde mehr und sein bester Freund war auch vor einiger Zeit gefallen. Für ein Orkweib hatte er sich nie bemüht und als Krieger hatte er sich nie bemüht aufzusteigen im Respekt der anderen. Gern erinnerte er sich an sein Leben vor dem Fall, an die guten und starken Zeiten der Orks an denen die in breiter Masse vor der gegnerischen Kompanien standen und ihre Waffen fest umklammert hielten mit einem grinsen auf den Lippen. An lange reisen zu fernen Orten und neuen Schlachtgefährten. Niemand dachte an den Tod damals. Oft erzählte er danach dass er furchtbar müde von allem heute war… Ich hatte Mitleid mit diesem alten Krieger und bot ihm an bei mir zu bleiben bis sein Kriegerherz wieder stak genug war für die Welt. Er dankte mir und blieb noch fünf weitere Tage. In dieser Zeit blieb er meist für sich oder wollte über die verschiedenen Pflanzen und Orte Auskünfte haben. Ich beschäftigte seine Seele mit solchen kleinen und lehrreichen Dingen um seinen Verstand zu füttern damit er sich wieder schneller fassen konnte. Wir jagten zusammen und tauschten viele Geschichten aus. Ich lernte den Ork hinter der Plattenrüstung kennen und ihn zu respektieren als den Krieger der er damals vor langer Zeit war.

    Fortsetzung folgt ...
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:05

    An einem Abend südlich der Goblinstadt Everlook, kamen wir in einen schweren Sturm und kämpften gegen den Wind. Keiner von uns beiden sah irgendwas aber wir spürten eine anrückende Gefahr… Wir zogen gerade noch unsere Waffen als ein Frostriese aus dem Nebel auftauchte und mich mit einem einzigen Hieb seiner Rückhand mehrere Meter durch die Luft schleuderte. Noch benommen von der wucht des Hiebes versuchte ich mich wieder aufzurichten. Im undurchdringlichen Stum war es mir unmöglich meinen Bogen wieder zu finden also zog ich die einzige Waffe die mir gerade blieb, mein Kürschnermesser. Irgendwo von der Seite hörte ich Groo aufbrüllen. Schnell hastete ich zu ihm um ihm beizustehen. Zorn packte mich als ich den Körper meines Bären fand, Gnarf. Der Frostriese hatte ihn anscheinend zerdrückt mit seinem Fuß der aus blanken, harten Eis bestand. Nun konnte ich schon die Schemenhaften Gestalten von Groo und dem Riesen erkennen die sich gegenüberstanden. Wenn ich nicht schnell eingreife, würde es Groo nicht besser ergehen als meinen Bären dessen war ich mir sicher.

    Hastig steckte ich das spärliche Messer wieder ein und machte mich daran die Tragtaschen die ich Gnarf umgeschnallt hatte zu öffnen. Mit meiner Axt in den Händen rannte ich auf den Riesen von hinten zu. Mein erster Hieb auf den Rücken des Riesen war zu vergleichen mit einem Gnom in einem Handgemenge – absolut nutzlos. „Nimm dir seine Beine vor!“ schrie ich Groo zu der mir zunickte und erneut seinen Hammer schwang. Sein Helm war verloren gegangen und er blutete aus einer bösen Wunde auf dem Kopf. An vielen anderen Stellen war seine Rüstung übel verbeult oder fehlte komplett sowie sein rechter Schulterschutz der irgendwann im laufe des kurzen Kampfes anscheinend abgefallen war. Wenn die Kraft des Riesen schon ausreichte um Platte so leicht zu verbiegen, was würde er dann mit mir machen? Doch Groo gab dem Frostriesen keine Gelegenheit sich auf mich zu konzentrieren. Immer wieder hämmerte er auf die Beine des Ungetüms ein bis das Eis mehrfach splitterte. Bei einem Ausweichmanöver versank sein Beim zu tief im Schnee und dem nächsten Angriff des Riesen konnte er nicht mehr abwehren oder ausweichen.

    „Zum Orgus mit der verfluchten Landschaft hier!“ hörte ich ihn schreien. Mit aller Kraft schlug ich auf das Ungetüm ein aber es war nicht mehr aufzuhalten. Tödlich fixiert auf den Krieger stürmte er auf ihn zu in einer weit ausholenden Bewegung mit dem Arm. Als die Riesige Stachelbesetzte Hand den Krieger traf, gab es einen lauten, unangenehmen und knirschenden Klang der ohrenbetäubend war. Der Schrei des Orks war sowohl Hass- als auch Schmerzerfüllt als er durch die Luft gewirbelt wurde. Nun war ich das nächste Opfer des Frostriesen der sich nun in meine Richtung zu bewegen begann mit seinen Donnernden Schritten. Meine Gedanken rasten wie der Sturm um mich herum. Der Riese mochte mir wohl in allen überlegen sein aber ich will verflucht sein, wenn der verdammte Kerl klüger war als ich. Mit neuer Hoffnung machte ich kehrt und lief los. Des Sturmes wegen konnte ich zwar nicht viel erkennen, aber ich habe den Grossteil meines Lebens hier in diesem Land verbracht und wusste das irgendwo vor mir die Flüsternde Schlucht war. Der Übergang, die Brücke davor sollte meine Rettung sein taktierte ich. Hinter mir waren die lauten und stampfenden Schritte des Riesen deutlich zu hören.

    Als ich den Übergang erreicht hatte, blieb ich stehe und drehte mich um. Nun war es soweit. Mit ausgebreiteten Armen raste das „lebendige Eis“ auf mich zu. Meinem Plan nach würde ich ihn ausmanövrieren können damit er irgendwann soweit das Gleichgewicht verliert um in die Schlucht zu stürzen. Der Übergang war breit genug ich musste nur in Bewegung bleiben. Die ersten Angriffe waren eher langsam und leicht auszuweichen. Doch der miese Kerl wurde immer sicherer in seinem stand und damit immer gefährlicher. Zu meinem Unglück wurde durch die Bewegungen des Riesen zuviel Schnee von der Oberfläche des Überganges abgetragen und das was drunter war, war blankes und glattes Eis. Und es kam wie es kommen musste. An einer Stelle an der es nötig war mich schnell abzustoßen, rutschte mein Fuß aus und ich fiel an Ort und Stelle zu Boden. Das schnelle aufrappelt bezahlte ich mit einem weiteren wuchtigen Schlag der meinen ganzen Körper erfasste.

    Fortsetzung folgt ...
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:06

    Zu meinem Glück flog ich entlang der Brücke und nicht über die Kante die meinen sicheren Tod bedeutet hätte. Schwer atmend versuchte ich mich wieder zu erheben aber es war nutzlos. Der Riese hatte mich zu gut erwischt und ich brüllte da ich spüren konnte das mein Knie verletzt war. Die Axt war weg und gehen konnte ich auch nicht. Das einzige was mir blieb war zu beobachten wie der Tod sich mir mit schweren Schritten näherte. Seine riesige Pranke hob mich wie einen hilflosen Hasen auf der ich im diesem Moment auch war. Mich würgend vor sich herhaltend holte er mit der anderen Faust zum Schlag aus. „…Bastard…“ stammelte ich noch im Angesicht des Orgus.

    Ein lautes und wildes Brüllen erklang von irgendwo um uns. Der Riese zögerte und auch ich vergaß für den Augenblick den ernst der Lage. Langsam und unter Schmerzen gelang es mir den Kopf soweit zu drehen um einen Blick auf Groo zu erhaschen der wie ein Berserker auf uns zuraste. Sein Gesicht war Blutüberströmt und seine Rüstung komplett hinüber. Er brüllte ein weiteres Mal und riss sich noch im laufen den verbeulten Brustpanzer vom Körper. Alle Dämonen dieser Welt hätten mich so erstarren lassen können wie der Gesichtausdruck des Kriegers als er sich mit aller Kraft gegen den Riesen warf und mit der bloßen Faust auf ihn einschlug. Der heftige Angriff des Orks schien das Ungetüm derart zu überraschen, dass es nach hinten torkelte.

    Mit weit aufgerissenen Augen sah ich zu wie der Körper der Kreatur direkt auf der Kante des Übergangs aufschlug und drohte uns in die tiefe mitzureißen. Das Messer! Schnell packte ich das Kürschnermesser das in meinem Stiefel steckte und holte damit schreiend aus. Das Messer blieb tief genug im Eis stecken um mich zu halten und ich klammerte mich daran fest wie ein Welpe an seine Mutter. Hastig streckte ich meinen Arm nach Groo aus der sich schon im fallen im meine Richtung streckte. Meine Hand verfehlte er zwar, blieb aber dennoch an einem meiner Waffengurte hängen der im laufe des Kampfes zum Teil abgerissen war. Schwer atmend beobachteten wir den Fall der riesigen Bestie.
    „Zieh dich hoch“, rief ich ihm zu. Er versuchte mit aller Kraft sich hochzustemmen aber konnte seinen Rechten Arm nicht heben um nach etwas zu greifen. „Meine Schulter… ich kann sie nicht bewegen“, sagte er erschöpft. Ich versuchte irgendwie nach im zu greifen aber er hing viel zu weit unten an diesem einen Gurt der um meine Hüfte geschnallt war. Außerdem spürte ich merklich wie der Dolch an dem wir hingen immer mehr seinen Halt verlor. „ Los verdammt noch mal, zieh dich hoch sonst stürzen wir beide ab! Wir sind zu schwer!“

    Fortsetzung folgt...
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:06

    In diesem Moment blickte Groo nach unten in die tiefe Dunkelheit unter uns und als er wieder zu mir aufsah hatte sich eine friedliche und gelassene Ruhe über seine Züge gelegt. Ich spürte wie sich sein Griff um den Ledergurt gelockert hatte. „Was zur Hölle tust du?“ schrie ich ihn an. Aber er antwortete nicht. Sein atmen wurde immer ruhiger und entspannter. In seinen Augen war eine tiefe Erschöpfung zu erkennen. Immer mehr spürte ich das nachgeben des Dolches in der Hand über mir. Das Eis würde jeden Moment nachgeben, „Ich… ich bin so müde…“, hörte ich ihn eher im Flüsterton sagen. „Ich bin so unendlich müde Jaggred.“
    Danach entspannte sich sein ganzer Körper und er schien ins leere zu blicken und die nächsten Worte die er sprach werde ich mein Leben lang nicht vergessen. „Meine Seele ist wieder rein, mein Herz frei von Verrat und Verderben. Als Nørdork möge ich mit Axt und Harnisch sterben…“

    Und im nächsten Moment ließ er los… und fiel in die dunkle Tiefe der Schlucht. Ich beobachtete wie er noch im fallen seine Augen schloss und seine Arme weit wie zwei Flügel ausbreitete. Was auch immer sich dieser Krieger in seinem Leben zu Schulden kommen lassen hat, irgendeine höhere Macht hat ihm in den letzten Augenblicken seines Lebens alles vergeben. Und er schien endlich befreit von allen Dämonen. Ich stemmte mich hoch und blickte in die Tiefe. „Alles gute mein Freund. Alle deine Kameraden warten schon auf dich.“

    Jagged schwieg ein paar Augeblicke damit jeder das erzählte auf seine Art verarbeiten konnte. Er beobachtete die Reaktionen der anwesenden Orks und nickte dann grimmig. Dies ist alles was ich euch berichten kann von eurem Kameraden. Doch ich bin nicht nur hierher gekommen um euch davon zu berichten sondern auch um euch alle um etwas zu bitten… Ich weiß, dass ich ein älterer Ork bin aber zum alten Eisen gehöre ich bei weitem noch nicht. Soviel er mir erzählt hat, war Groo Warhammer ein treuer Diener dieses Clans. Deshalb will ich euch alle bitten mir die Ehre zuteil werden zu lassen seinen Platz hier unter euch einnehmen zu dürfen. Er hat mir das Leben gerettet. Das einzige was ich tun kann ist in seinem Namen alles Mögliche zu tun um seinen einstigen Ruf wiederherzustellen. Das ist das einzige was ich tun kann um meine Schuld wieder auszugleichen.

    ENDE
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:07

    Am nächsten Tag, nach dem Ritual, als auch das Toben, rauschen und schmausen sein Ende genommen hat, um Schnarchen und gesättigtem Aufstöhnen zu weichen. In Der Nacht stolpert immer wieder ein Nørdork, nach dem anderen über liegen gelassene Hörner, leere Fässer oder dem abgenagten Schädel eines Wildtieres, um dem Druck, welches Unmengen von Bier und Donnerschnaphz auslösen, freien Lauf zu lassen.

    Am Morgen werden sie jedoch nacheinander munter und der Rausch wird mit einem guten Mammuthack zum Frühstück entgegengewirkt. In der Halle des Donners blickt der Häuptling von seinem Platz über die ganze Versammlung der Nørdorkn. Neben ihm der Schamane Kavok'mah, welcher einen großen und mutigen Abend hinter sich hat ...


    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:08

    Ein großartiger Abend des Kampfes und der Beute sollte die Nørdorkn erwarten. Zur rechten Zeit, versammelten sich in der Donnerfestung die Nørdorkinen Sunekka und Brutella, um auf den Abmarschbefehl ihres Häuptlings zu warten. Als alle Kampfvorbereitungen getroffen waren, ging es auch schon los. Mit dem ersten Schiff aus Nordend segelte der Donnertrupp in den Süden zum östlichen Königreiche, der Heimat der Menschen und Zwerge. Im Arathihochland schlossen sich Morgrel und Kadurshak dem Donnertrupp noch an, und machten diesen somit noch stärker für das Bevorstehende. Die Zuflucht sollte als erstes brennen, als der Donnertrupp einheimische Krieger und Blauröcke niederstreckte. Der Kampf war kurz aber blutig. Auf dem Weg zu den Ländern der Zwerge wurde der Donnertrupp bereits mehrere mal an die Front gerufen, um sich im Schlachtgetümmel der Zwillingsgipfel zu behaupten. Und der Donnertrupp behauptete sich auch mit einem Sieg nach dem anderen. Donnerkrieger Kadurshak trug die Standarte des Sieges, während der Schamane Morgrel und der Nørdork-Häuptling auf ihn achteten. Jägerin Sunekka kümmert sich in erster Linie um feindliche Heiler, die zu nahe dem Donnertrupp gekommen sind, während die Kriegerin Brutella die Verantwortungsvolle Aufgabe hatte mit dem Häuptling schützend ihre Beidhänder über ihren Schamanen Morgrel zu halten.

    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:09

    Am Pass, aus dem Sumpfland zur Schattenhochland, konnten aber nur Sunekka, Morgrel und Urog'âsh leicht durch. Kadurshak und Brutella wurden etwas aufgehalten. Gemiensam kämpfte sich der Donnertrupp aber durch, um sich im hügeligen Schattenhochland erneut zu vereinen. Nach den Siegen kamen die Nørdorkn auch endlich im Lager Blutschlucht an, von wo sie dann über das Flussbett setzten, um die Wildhammer-Zwerge anzugreifen. Eine Ruine, welche die Zwerge ihre Heimat nannten, und Krieg gegen die Drachenmalorks führten. Es sah nach guter Beute aus für die Nørdorkn, daher griff der Donnertrupp ins Kampfgeschehen ein und bewältigte gemeinsam eine Aufgabe nach der anderen, um den Drachenmalork zu helfen. Brutella hatte zusätzlich die Aufgabe sich um die Bierfässer zu kümmern. Es war ihr Wunsch schon in der Donnerfestung noch. Und es scheint doch fast, als ob Luskträgerin Brutella doch tatsächlich der Donnerkriegerin Raaka im Saufen die Stirn bieten möchte. Früh übt sich, wer einmal einen Ruf haben will. Der Clan wächst und die Säufer werden auch mehr.

    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:10

    Tief einatmend grunzt der Nørdork zufrieden auf, als er nach der langen Jagd wieder bei seinem Clan ist. Die von Falten und Narben zerfurchte Miene des alten Kriegers mustert die prasselnde Flamme inmitten eines großen Kreises, wo sich einige Donneräxte aufhalten und Fleisch zum Braten herrichten. Der Häuptling gesellt sich zu ihnen und lässt sich inmitten der Kriegerischen Runde fallen auf ein Mammutfell. Er kann wieder nach längerem aufatmen, nicht gleich wieder zur Jagd aufzubrechen am nächstren Morgen. Diesmal bleibt er eine Weile inmitten der Nørdorkn und unterhält sich bereits eifrig mit Krenn und Raaka über das was war. Auch Sunekka ist eine Nørdorkin, welche dieser Tage den Weg des Häuptlings öfters kreuzt, wenn sie gemeinsam von der Jagd, das Wild häuten und Fleisch für den Clan zuschneiden. So mancher Fleischbrocken findet sich auf einem Hacken hängen, wo er langsam ausblutet und getrocknet wird...

    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:10

    Es wurden noch viele Wildhammer-Zwerge zu den Ahnen geschickt und am Ende wurde auch die Zwergensiedlung, welche keinen Ruine war angegriffen, wobei die etliche gerufenen Wachen kaum wiederstand leisten konnten, gegen einen bis an die Hauer bewaffneten Donnertrupp. Auch hier wurden Bierfässer und reichlich Beute gefunden. Einige Allianzopfer hat es dann dennoch gegeben, da sie bereitwillig sich in die Gefahrenzone einfanden. Für die Allianz war das nun kein unsicherer Ort mehr. Doch die Nordorkn sollten nicht lange bleiben im Schattenhochland, denn sie hatten mehr als genug Bier, Siegeskerben und sonstige Beute, dass es Zeit war – wenn es am schönsten – ist aufzuhören. Gemeinsam begab sich die Nørdorkn nach diesem Siegreichen und langen Abend schwer beladen in die Heimat ...

    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:11

    Im Kreis der Nørdorkn, am Kopf der Halle des Donners, wurde die Clanversammlung vom Häuptling eröffnet und vieles wurde gemeinsam geklärt. So mancher Nørdorkn hatte neue Vorschläge für den Clan. Als das Aaz'nodûm endete, wurden drei Donnertruppen gebildet. Jägerin Seela ging mit dem Ktrieger Urog'âsh in die Grube, wo sich beide Nørdorkn vielen und zähen Kämpfen stellte, um am Ende ihre Beute zu erhalten. Donnerkrieger Kadurshak führte den Schamane Morgrel und die Verbündete Schildwallorkin Runakya in die Schlachtfelder, insbesondere gegen die Zwerge am Zwillingsgipfel wieder. Und immer wieder war Gelächter zu hören und die Aussage: "Sieg und keine Verluste!" Die Späherin Vremia zog hingegen mit den manen Oghlak und Vrosh in gefährliche Abenteuer, wo sie eine Höhle nach der anderen erforschetn. Soviele, dass am Ende der Clan alle Abenteuererfolg hatte. Ein weiterer guter Abend für die Nørdorkn. Grøm uur Grøm...


    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:13

    Es folgen weitere siegreiche Gefechte, wo Nørdorkn am Zwillingsgipfel und im Alteractal bester Laune grölen. Sogar aus dem naheliegenden Fichtenwald, wo so mancher vom Donneraxt Clan mit pazifistischer Grundeinstellung, durch gezielte und schwere Hiebe einen Fichtenstamm auf raschem Wege, ohne diesen zu quälen zum Fall bringt. Nørdorkn sind sehr Naturverbunden und haben einmal mehr den "grünen" Anstrich. Wie sonst sollten die besiegten Zwergenkrieger als Warnung gepfählt werden. Die Fichten und Kiefern werden ihren persönlichen Beitrag dazu leisten, das harmonische Gefüge zwischen "Geben-und-Nehmen" aufrecht zu erhalten. Und es hallt weiterhin vom Kiefer-und-Fichten gesäumten Waldrand her ...

    ... HACK-HACK-HACK...KRACH...

    Erzählung von Urog
  • Benutzeravatar
    Bashek Gremash
    Durub - (Häuptling)
    Beiträge: 7158
    Registriert: 12.06.2016, 20:48
    Wohnort: Donnerfestung
    BattleTag: liv#22939
    Playstation Network: Liv9843
    Dein Mainchar: Bashek
    Xbox Gamertag: Liv9843
    Kontaktdaten:

    Re: [Orc RP-PvP] – Donneraxt Clan – [KdV&Co.]

    von Bashek Gremash » 23.04.2022, 21:14

    Dann kam auch der Rest des Donnertrupps, um gemeinsam noch an die Front zu ziehen. Bathuwa, Raaka, Krenn waren nun ebenfalls Kampfbereit, nachdem Raaka noch einen gierigen Blick auf den Donnerschnaphz geworfen hat. Doch erst ging es ins Gefecht, gesoffen wird danach. Die Nørdorkn Bathuwa und Krenn sorgten stehts dafür, dass die Angriffe den Feind von da ereilten, wo er es am wenigsten erwartete. Sunekka ließ Eisen hageln, wo ein Entkommen schwer wurde. Während Raaka und Urog'âsh sich tief in die Reihen des Feindes pflügten und die blutige Ernte einholten. Ein siegreicher Abend, gute Beute ...

    Erzählung von Urog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste